LSV Südwest Logo

 

LSV Beachhandball

 

 

 

 

 

 

Erster Saisonsieg

15.10.2017 LSV Südwest II – SV Lok Leipzig-Mitte 26 : 20 (14:9)

An diesem Wochenende waren wir Gastgeber für die uns noch unbekannten Spielerinnen von Lok Leipzig-Mitte. Anhand der Tabellenplazierung konnten wir uns eine gute Chance auf einen Heimsieg ausrechnen, allerdings musste der sich ers einmal verdient werden.
Wir begannen die Partie etwas holprig, wurden aber durch das 0:1 geweckt und fingen an, uns zu konzentrieren. Anders als sonst starteten wir mit einer sehr guten Angriffsleistung. Wir spielten ruhig und mit Übersicht, versuchten uns mit Kombinationen und brachten diese oft zum Abschluss mit Torerfolg.
Die Abwehr stand auch ziemlich konzentriert und fing einige Bälle ab, so dass wir sogar hin und wieder zu Kontern kamen, welche auch gut plaziert im Tor untergebracht werden konnten. Der Halbzeitstand von 14:9 ging total in Ordnung.
Jetzt noch so eine zweite Halbzeit und es würde diesmal zum Sieg reichen. Aber auch diese 30 Minuten könnten lang werden.
Auch in der zweiten Hälfte lagen die Vorteile auf unserer Seite. Zwar trafen auch die Mädels von Lok-Mitte, jedoch hatten wir immer eine positive Antwort. Von vielen verschiedenen Spielerinnen und Positionen waren wir im Torabschluss erfolgreich und konnten unseren Vorsprung immer halten. Wir gewannen verdient mit 26:20 und holten unsere ersten 2 Punkte in dieser Saison.
Es war eine sehenswerte Mannschaftsleistung, in der unsere neuen jugendlichen Unterstützungen Michi und Pauline schnell ihren Platz fanden. Darauf lässt sich aufbauen und Mut für kommende Spiele schöpfen.
Prima Leistung Mädels!

Es spielten: Isa, Mandy 7, Ulla7/5, Anne 4, Coco 4, Bohne 2, Nelly 1, Uli 1, Heidi, Jana, Michi, Pauline, Grit (Trainer), Elke (Betreuer).

I.P.